08.03.2022

Historisches Plastikabkommen

Breaking News: 193 Staaten haben sich auf der UN-Umweltversammlung auf ein rechtlich bindendes Abkommen zur Lösung der Plastikkrise geeinigt: kein Plastik soll mehr in die Umwelt gelangen. Dass das Abkommen rechtlich bindend und nicht nur freiwillig für alle Mitgliedsstaaten wird, ist der Vorarbeit von mehr als 60 Mitgliedsstaaten inklusive der gesamten EU zu verdanken.

Derzeit werden nur 9 % aller Plastikabfälle weltweit wiederverwendet. Mehr als die doppelte Menge landet in Flüssen, Seen oder im Meer.

Innerhalb von zwei Jahren soll nun ein Vertrag ausgearbeitet werden. Was uns in Zukunft erwartet: Gesamtlebenszyklusbetrachtung von Kunststoffen, kreislauffähige Verpackungen, umweltverträgliche Recyclingsysteme und die Säuberung der Umwelt von der bestehenden Plastikverschmutzung.

Zum Abkommen

Ähnliche Beiträge

2022-06-09T15:25:35+00:00