18.01.2022

Global Risks Report 2022

Der 17. Global Risks Report ist da

Zu den wesentlichen Ergebnissen gehört, dass sich durch die Corona-Pandemie soziale und Umweltrisiken verstärkt haben. Die Stimmung in Bezug auf eine rasche Erholung ist eher pessimistisch und besorgt. Die Abmilderung von Risiken in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Ausbeutung des Weltraums, grenzüberschreitende Cyberattacken und Fehlinformationen sowie Migration und Geflüchtete steht bisher aus.

Die schwerwiegendsten Risiken für die nächsten 10 Jahre sind
Scheitern von Klimaschutzmaßnahmen
Extremwetterereignisse
Verlust von Biodiversität
Verschlechterung des sozialen Zusammenhalts
Existenzkrisen
Ansteckende Krankheiten
Umweltzerstörung durch Menschen
Rohstoffkrise
Schuldenkrise
Geoökonomische Konfrontation
5 der 10 Risiken sind dem Bereich Umwelt zugehörig.

Zum Bericht

Ähnliche Beiträge

2022-02-07T09:59:45+00:00